Sabots

Der kleine Muck lässt grüßen. Diese Schuhform ist eine gelungene Mischung aus Slipper und Pantolette. Vorne spitz, hinten offen und entweder mit kleinem Absatz oder ganz flach. Flache Sabots sehen zu leicht ausgestellten Jenas toll aus. Die Variante mit Absatz macht sich zu Capri- und 7/8-Hosen oder knielangen Röcken gut. Momentan sehr in sind Sabots im Folklore-Look.