Kellerfalte

Sie bezeichnet eine tiefe Falte in der Kleidung, bei der zwei breite Stoffbahnen aneinander stoßen. Sie ist zurzeit besonders bei Rücken angesagt, es gibt sie aber auch bei Kleidern und Mänteln (dort sitzt die Kellerfalte meist hinten).