Flanell

Das Wort kommt aus dem Französischen und bezeichnet einen weichen, wollenen Stoff, gewebt und gewalkt (künstlich verfilzt) wird. Das Gewebe besteht meistens aus Baumwolle, Viskose oder Wolle. Die oft bunt bedruckten und karierten Flanelle werden häufig für Kinderbekleidung und Hemden ("Baumfällerhemden") verwendet.