Colloseum

Colloseum ist ein groöes, inzwischen internationales, Einzelhandelunternehmen. Das erste Geschäft wurde 1996 in Berlin eröffnet. 2001 gab es in Deutschland bereits über 70 Filialen, zwischenzeitlich sind es mehr als 200. Colloseum Stores befinden sich in allen Bundesländern. Die Produktpalette umfasst kreative, freche Mode für junge Frauen und Mädchen. Zum Sortiment gehören auch Schuhe, Wäsche und Accessoires. Alle Kleidungsstücke werden nach den neuesten Trends gefertigt. Das Angebot ist vielseitig. Mode für den Alltag und Festlichkeiten, es ist für jede Gelegenheit und jeden Geschmack etwas dabei. Stilbewusstes Modedesign und passende Accessoires lassen den richtigen Look entstehen. Handtaschen, Mützen, Töcher, Sonnenbrillen, Haarschmuck, Gürtel und Armbänder reflektieren die neuesten Trend.

Ein Highlight im Warensortiment ist die Dessous- und Nachtwäschekollektion. Großen Zuspruch bei den Kunden finden auch Pants, BHs und Slips.

Das spezialisierte Handelsunternehmen bietet seine gesamte Produktpalette unter den Marken Forever 18, CANDIS, Colloseum, sugar & spice, Jennifer Taylor, One Love und Dream Girl an. Röcke, Blusen, Kleider, Tops, Hosen und Jacken präsentieren sich in den aktuellsten Formen, Farben und Schnitten.

Die flippige Mode für die junge Generation gibt es zu moderaten Preisen. Colloseum steht in direktem Kontakt mit den Herstellern und Designern, dadurch kann die Ware kostengünstig an den Verbraucher abgegeben werden. Das Handelsunternehmen bietet seinen Kunden hochaktuelle, preiswerte Trendmode bei sehr guter Qualität.