Calvin Klein

Der Gründer des Modelabels Calvin Klein wurde 1942 in der New Yorker Bronx geboren. Dieses Viertel gehört zu den schwierigsten sozialen Brennpunkten des Landes. Trotzdem schaffte der den Abschluss der Highschool for "Art and Design". Danach studierte er am "Fashion Institute of Technology". Dort schloss er 1962 sein Studium des Bekleidungsdesigns ab. Nach seinem Studium arbeitete er 5 Jahre in verschiedenen Modehäusern der Stadt Manhattan. Dort erlernte er den Einzelhandel und die Logistik.
Calvin Klein

Das Label wurde von Calvin Klein und Barry Schwartz 1968 in New York gegründet.
Angefangen hat Calvin Klein mit einem Mantelshop. Der Shop verkaufte seine Mäntel sehr schleppend. Durch Zufall kam ein Einkäufer des Kaufhaus Bonwit Teller, der auf der falschen Etage ausstieg, in den Shop. Er war von den Kleidungsstücken so fasziniert, dass er gleich einen Auftrag für 50.000 US-Dollar vergab. Das wurde dann der Durchbruch für Calvin Klein. In den 70er Jahren kreiert er seine erste enge Jeans, die dann zum Kult wurde. Damit jeder seine Jeans auch äußerlich erkennt, wurde auf der Gesäßtasche sein Schriftzug aufgesetzt.

Einen weiteren großen Erfolg feierte er 1982 mit seinen klassischen Mäner-Feinrippunterhosen. Legendär sind seine Werbung mit gut gebauten Männermodels, die heute noch die Frauenherzen zum Schmelzen bringen.

Bis zum heutigen Zeitpunkt ist Calvin Klein ein internationales Modelabel, was nicht nur in der Bekleidungsindustrie zu finden ist. Es gibt zahlreiche Uhren und Parfüms, die unter dem Namen zu finden sind. Viele Teenager bis hin zu Geschäftsleuten aus der ganzen Welt tragen mit Stolz das Modelabel. Die Uhren werden von der berühmten "Swatch Group" hergestellt genauso wie die Brillen. Jedes Produkt trägt das Zeichen CK. Die zahlreichen Parfüms werden in der "Coty prestige Group" hergestellt. Calvin Klein produziert nicht selber, wie die anderen Labels. Er erteilt anderen Unternehmen die Lizenz, für ihn seine Waren herzustellen.
Für die Werbekampagne nahm er berühmte Models unter Vertrag: Kate Moss, Mark Wahlberg sowie Christy Turlington. Auch mit dem Kinderstar Brooke Shields machte er eine große TV-Werbekampagne.

Das Unternehmen gehört heute zur Philips Van Heusen Corporation, die im Jahre 2002 das Modelabel für 430 Millionen übernommen hatte.
Die Firma wird heute auf ein Gesamtvermögen von 34.7 Milliarden Dollar geschützt und ist somit einer der reichsten Modefirmen der Welt.